Hinweis: Diese Seite verwendet Cookies. Durch Klick auf den grünen Button geben Sie Ihre Zustimmung zur Verwendung von Cookies und entsprechende Datenübertragung an Dritte (auch nach USA). Weitere Informationen zu Cookies entnehmen Sie unserer Datenschutzerklärung.

Analysieren

Dem Verstehen folgt das Analysieren: Wo liegt die Ursache? Was kann oder muss getan beziehungsweise unternommen werden? Welche sind die nächsten Schritte?

Dabei werden physikalische, chemische und mechanische Grundlagen ebenso bedacht, wie etwaige technische oder menschliche Fehler.

Aber Analysieren ist für uns noch mehr, denn um Ursachen abstellen zu können, muss erst einmal klar sein an welcher Stelle der gesamten Wertschöpfungskette das Problem entsteht - und ob dieses Problem dann auch tatsächlich "nur" an dieser Stelle auch behoben werden kann.

Soviel sei schon hier verraten: viele Probleme sind systemische Probleme, die leider nicht einfach nur mit dem Verändern eines Parameters/Prozesses/Materials etc. abgestellt bzw. behoben werden können.

Hier muss dann wieder auf das Verständnis der gesamten Prozess-Kette zugegriffen werden, um nicht nur herauszufinden, dass etwas nicht ist wie es sein soll, auch herauszufinden warum es so ist reicht hier noch nicht, sondern erst mit der beschreibbaren Möglichkeit wo und wie das Problem grundsätzlich behoben werden kann, ist eine Analyse für uns tatsächlich abgeschlossen.

 

Microscope 1200px 01

 

degradierter LC 800px 01

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Bei unseren Analysen stossen wir immer mal wieder auf Überraschungen: auch die "liquid crystals" selbst können unter "normalen Bedingungen" irreparabel degradieren!

News

  • Global Player aus Gundersheim

    Global Player aus Gundersheim

    „Ein Hauch von Silicon Valley in der rheinhessischen Luft“. So beschreibt die Wormser Zeitung die Wammes und Partner GmbH und Read More
  • Touch Panel (c) Wammes & Partner GmbH

    Unbefleckte Empfängnis

    PCT-Displays basieren nicht mehr auf mechanischer, sondern elektrischer Detektion. Dadurch entstehen jedoch auch neue Fehlerquellen, die nur ein lernfähiger Algorithmus Read More
  • Umzug (c) Wammes & Partner GmbH

    Einmal Licomet, bitte!

    Wammes und Partner GmbH stellt neue Dienstleistung für interdisziplinäre Leistungen rund um elektronische Displays und HMIs vor Electronic-Displays-Center Gundersheim, 18. Read More
  • 1

Kontakt

Wammes & Partner GmbH
An der Weidenmühle 2
D-67598 Gundersheim
Germany

Tel. +49 (0) 6244 / 9197-100
Fax +49 (0) 6244 / 9197-111 

E-Mail: info@wp-rd.de

Marken

 EDCG  
   
i-sft  global-lightz 

Info

Alle Logos und Warenzeichen auf dieser Seite sind Eigentum der jeweiligen Besitzer und Lizenzhalter. Weitere Details finden Sie im Impressum.

Folgen Sie uns auf LinkedIn:

 Zum LinkedIn Profil von Klaus Wammes

  • display measurements
  • display fingerprint
  • Degradation
  • dead pixels
  • colorful stars
  • coaching and consulting
  • can LCs degrade
  • application profile
  • AG surface
  • 3d to volumetric
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • 6
  • 7
  • 8
  • 9
  • 10